Akademisches Lektorat

Reinachstrasse 12
8032 Zürich

044 383 10 94

starketexte@bluewin.ch

WARUM STARRST DU STÄNDIG AUF DEIN SMARTPHONE?

11. Oktober 2019- blog

Durch das Internet wurde die Möglichkeit zu kommunizieren vervielfacht. Wir schreiben jetzt «one to many» und nicht mehr «one to one» wie in einem persönlichen Brief oder einer persönlichen...

ansehen

LITERATUR ALS DENKSCHULE

22. September 2019- blog

Franz Kafkas «Die Bäume» «Denn wir sind wie Baumstämme im Schnee. Scheinbar liegen sie glatt auf, und mit kleinem Anstoß sollte man sie wegschieben können. Nein, das kann man...

ansehen

Was sind #Denkfallen?

9. September 2019- blog

Logische Irrwege öffnen sich, wenn Problemsituationen ein bewährtes Denkmuster in Gang setzen und wenn das Denkmuster mit der Situation nicht zurechtkommt und so zu Irrtümern führt. Denkfallen bewirken kognitive...

ansehen

MEIN #SPRACHTIPP FÜR BESSERE TEXTE: RELATIVSATZ UND APPOSITION

21. August 2019- blog

Viele Studierende haben Mühe mit Relativsatz und Apposition. Insbesondere die richtige Kommasetzung bereitet Kopfzerbrechen. Im Folgenden wird in aller Kürze gezeigt, dass die korrekte Verwendung von Relativsatz und Apposition...

ansehen

Anleitungen für Abschlussarbeiten

12. August 2019- blog

Abschlussarbeiten sind eine didaktisch schwierige Situation, da es Prüfungsleistungen sind, die eine Fähigkeit prüfen, die erst während der Prüfung selbst gelernt wird. Da die Studierenden zuvor keine Abschlussarbeit geschrieben...

ansehen

6 Regeln für bessere Texte

22. Juli 2019- blog

Wilhelm von Humboldt, der preussische Gelehrte, Schriftsteller und Staatsmann, schreibt in seiner Abhandlung «Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaus» bezüglich der Form der Sprache Folgendes: «Die Sprache ist etwas...

ansehen

MEIN BESTER TIPP FÜR DIE PROBEZEIT

14. Juli 2019- blog

Manche Geschichten sind so schön, dass es gleichgültig ist, ob sie wahr sind oder nicht. Berühmten Zitaten geht es ebenso. Allen voran dem zum Klassiker avancierten: »Wer zu spät...

ansehen

Grundlagen des wissenschaftlichen Schreibens

3. Juli 2019- blog

A) DAS WISSENSCHAFTLICHE SCHREIBEN Wissenschaftliches Schreiben ist nicht nur eine Form, Erkenntnisse darzustellen, sondern auch ein Weg, Erkenntnisse zu gewinnen, zu vergleichen, zu ordnen und zu strukturieren. Was aber...

ansehen

Wege aus der Schreibblockade

16. Juni 2019- blog

«Panta rhei», alles fliesst, ein auf den griechischen Philosophen Heraklit zurückgeführter Aphorismus zur Kennzeichnung seiner Lehre, der zufolge niemand zweimal in denselben Fluss steigt. Dass nichts so beständig ist...

ansehen

Ein Ghostwriter hilft Dir nicht weiter!

6. Juni 2019- blog

Ein Gespenst geht um an Schweizer Universitäten, und zwar in Form des akademischen Ghostwritings! Dies zumindest bestätigt ein Blick in die einschlägigen Foren der Studierenden, wo Unternehmen mit einem...

ansehen

Wer vergeigt wie und warum ein gutes Arbeitszeitmodell?

14. Mai 2019- blog

UND ERSTENS KOMMT ES ANDERS … Im für Zürcher Gymnasiallehrer massgeblichen Mittelschulgesetz findet sich in § 11 Abs. 1 ein umfassendes Pflichtenheft für Mittelschullehrpersonen. «Zu den Pflichten der Lehrperson...

ansehen

WIE FINDEST DU EINEN LEKTOR, DER ZU DIR PASST?

5. Mai 2019- blog

Vorausgesetzt, Du suchst einen Lektor für Deine Bachelor- oder Masterarbeit, so achte gerade heute darauf, wie er im Internet zu finden ist, ob er zum Beispiel eine solide Homepage...

ansehen

May I introduce you to the Deppenapostroph?

18. April 2019- blog

Sprachkritik wertet. Das unterscheidet sie von der Sprachwissenschaft, die lediglich beobachtet. «Fehler und Fehlentwicklungen gibt es in der Sprache nicht», schreibt der Sprachwissenschaftler Peter von Polenz. Am sogenannten Deppenapostroph...

ansehen

Bist Du ein Trittbrettfahrer?

11. April 2019- blog

Gesetzt den Fall, liebe Leserin, lieber Leser, Du bist eine Lehrperson im Kanton Zürich, zum Beispiel ein Gymnasiallehrer oder eine Gymnasiallehrerin an einer Zürcher Mittelschule, so ist eine Mitgliedschaft...

ansehen

So bestehst Du die Aufnahmeprüfung an ein Gymnasium

1. April 2019- blog

«Schafft die Gymiprüfung ab!», fordert Ralf Magreiter, ehemaliges Mitglied der parlamentarischen Kommission für Bildung und Kultur, in einem Blog des «Tages Anzeigers». Was die Gymivorbereitung angehe, fährt er fort,...

ansehen

Was sind logische Fehlschlüsse?

16. März 2019- blog

«Alle Menschen sind sterblich. Sokrates ist ein Mensch. Sokrates ist sterblich.» Die ersten beiden Sätze sind Prämissen, die mit einer logischen Ableitung zu einer Konklusion führen: Wenn er ein...

ansehen

5 beste #Schreibtipps für bessere Texte

4. März 2019- blog

Meine 5 besten #Schreibtipps zeigen Dir … … wie Deine Texte wieder Wind unter die Flügel kriegen. • Mit welcher Strategie Du Schreibblockaden begegnest. • Wie Du einfach den...

ansehen

Die Angst vor dem weissen Blatt Papier

11. Februar 2019- blog

TIPPS GEGEN SCHREIBBLOCKADEN Was hilft in einer Situation, in der Dir, wie HOFMANNSTHAL im «Brief des Lord Chandos» beklagt, die »geistige Fähigkeit abhandengekommen« ist, »über irgendetwas zusammenhängend zu denken...

ansehen

Laura de Wecks kleine Feuerwerke der universellen Missverständnisse

3. Februar 2019- blog

Wer regelmässig den «Tages-Anzeiger» liest, kennt die szenischen Kolumnen von Laura de Weck, die 2018 unter dem Titel «Politik und Liebe machen» als kleine Dialoge im «Diogenes Verlag» erschienen...

ansehen

Wie Du Dein Semester an die Wand fährst

17. Januar 2019- blog

Neues Semester, neues Glück. So oder so ähnlich starten Tausende Studenten in ihre neue Uniperiode – allerdings ohne Erfolg. Der Grund ist einfach: Ein erfolgreiches Studium hat wenig mit...

ansehen

10 Gebote beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten

4. Januar 2019- blog

Ein Hauptproblem des wissenschaftlichen Schreibens liegt darin, die eigenen Gedanken mit fremden Gedanken zu verbinden: «Was ich sagen könnte, das weiss ich, aber das zu schreiben, wäre nicht wissenschaftlich....

ansehen

Letzte beste Tipps für die Probezeit

18. Dezember 2018- blog

Im Unterschied zu vielen Schülerinnen und Schülern haben die Lehrer noch lange nicht mit der Probezeit abgeschlossen. Die Mehrheit schafft sich über eine letzte Prüfung nach den Weihnachtferien eine...

ansehen

Mr Teacher Man Frank McCourt und das fliegende Sandwich aus Brooklyn

16. Dezember 2018- blog

Frank McCourt wurde als Sohn irischer Einwanderer am 19. August 1930 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. Während der Depression ging seine Familie zurück nach Irland in die Stadt...

ansehen

5 beste Tipps für die #Probezeit

6. Dezember 2018- blog

A) DO ONE THING AT A TIME Im Hintergrund läuft das Radio, am Telefon bittet die beste Freundin um Rat, und am Rechner wartet eine dringende Mail auf Beantwortung....

ansehen

Alle vier Schreibtypen sind für sich erfolgreich

15. November 2018- blog

A) ALLE SCHREIBTYPEN SIND ERFOLGREICH Alle genannten Schreibtypen sind für sich erfolgreich. Wichtig ist, beim Schreiben Strategien anzuwenden, die zum eigenen inneren Schreiber passen. Wer seinen inneren Schreiber ein...

ansehen

Meine beste #Schreibstrategie für den Planer

4. November 2018- blog

Der Planer-Typ benötigt kein Outline: Den Plan für seinen Text hat er bereits im Kopf. Er hat schon eine ganz klare Vorstellung davon, wie die Struktur der Arbeit aussehen...

ansehen

Meine beste #Schreibstrategie für den Patchworkschreiber

9. Oktober 2018- blog

Als Patchworkschreiber oder Puzzler schreibst Du mal hier, mal dort in Deinem Text. Möglich, dass Du Deinen Schreibfluss sogar mittendrin unterbrichst, weil Du einen Parallelgedanken weiterverfolgen willst. Meistens füllst...

ansehen

Meine beste #Schreibstrategie für den Versionenschreiber

3. Oktober 2018- blog

Bist Du ein «Versionenschreiber», so fällt es Dir leicht, ins Schreiben zu kommen. Um Ideen zu sammeln, bietet sich deswegen als erstes ein «Freewriting» als «Quasi-Erstversion» an. Hierbei kommst...

ansehen

Meine beste #Schreibstrategie für den Drauflosschreiber

15. September 2018- blog

Das Drauflosschreiben ist eine List, um Zugang zu möglichst grossen Wissensräumen zu bekommen. In der Schreibdidaktik erfreut sich das «einfach Drauflosschreiben» grosser Beliebtheit: Es hat wohl einen Appeal von...

ansehen

Brauchen eigentlich auch wissenschaftliche Texte ein Lektorat?

6. September 2018- blog

Bestimmt weisst Du, dass es Möglichkeiten gibt, die Rechtschreibung eines Textes gratis im Web zu prüfen. Mehrere Online-Tools stehen zur Verfügung, mit denen Du kostenfrei die Rechtschreibung prüfen kannst....

ansehen

Von den Toten auferstanden

8. August 2018- blog

Marina Keegan ist jung, hübsch und tot. Was für ein Glück, dass sie zuvor einige Texte geschrieben hat, die der S. Fischer Verlag unter dem Titel «Das Gegenteil von...

ansehen

Mit Vorsatz ins Burnout!

3. August 2018- blog

Fühlst Du Dich leicht und unbeschwert, frei und voller Enthusiasmus? Das kannst Du ändern. Lies hierzu meine ersten 10 besten Tipps, wie Du erfolgreich und gut strukturiert langsam, aber...

ansehen

Tipps von U. Eco, wie man eine wissenschaftliche Abschlussarbeit schreibt

20. Juli 2018- blog

Wer schreibt – und nicht bloss ein Tagebuchschreiberling ist – formuliert normalerweise nicht nur für sich im stillen Kämmerlein. Sondern er verfasst Texte, die auch von jemandem gelesen werden...

ansehen

Das Internationale Baccalaureate Diploma als Beispiel einer vereinheitlichten Abschlussprüfung

9. Juli 2018- blog

Das Internationale Baccalaureate Diploma (IB) erlaubt den Lehrpersonen nur noch ansatzweise, individuell auf die Schülerinnen und Schüler zugeschnitte­ne Prüfungsaufgaben zu stellen. Trotzdem tendieren viele Schüler, wenn das IB angeboten...

ansehen

Noteninflation im Unterrichtsfach Deutsch

24. Juni 2018- blog

Die Evaluation der Maturitätsreform von Prof. Dr. F. Eberle und seinem Team der Universität Zürich hat zutage gefördert, dass ein grosser Teil der Maturanden in der Erstsprache kein für...

ansehen

5 beste #Schreibempfehlungen für längere Texte

11. Juni 2018- blog

Meine 5 besten #Schreibempfehlungen für längere Texte zeigen Dir: • Mit welcher Strategie Du Schreibblockaden begegnest. • Wie Du einfach den Einstieg in den Schreibprozess findest. • Und natürlich,...

ansehen

Die Angst, dass aus mir nichts Richtiges wird, ist immer noch nicht verschwunden.

20. Mai 2018- blog

„Die Angst, dass aus mir nichts Richtiges wird, ist immer noch nicht verschwunden“, schreibt Hazel Brugger, die Schweizer Slam-Poetin, in einer Chronik zum vergangenen Jahr in der «Neuen Zürcher...

ansehen

Der Lektor ist nicht Dein Freund

7. Mai 2018- blog

STEIGERE DEN WERT DEINES WISSENSCHAFTLICHEN TEXTES DURCH EIN QUALIFIZIERTES LEKTORAT Der Inhalt jedes Texts wird durch die Sprache transportiert. Die sowohl fehlerfreie als auch klare, prägnante Ausformulierung ist Voraussetzung...

ansehen

Gymnasium, quo vadis?

15. April 2018- blog

Nicht gleiche, aber doch faire Chancen für alle Schülerinnen und Schüler im Übertritt an die Mittelschulen des Kantons sollten eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Verschiedene Entwicklungen der letzten Jahre haben...

ansehen

I must not procrastinate

6. April 2018- blog

Damit Du erst gar nicht durch pathologisches Aufschieben einen wichtigen Abgabetermin verpasst, habe ich für Dich recherchiert und 10 praktische Tipps und Tricks gegen »Aufschieberitis« zusammengetragen. Nicht alle können...

ansehen

3 beste #Schreibempfehlungen

25. März 2018- blog

Meine 3 besten #Schreibempfehlungen für längere Texte zeigen Dir ….. ….. wie Deine Texte wieder Wind unter die Flügel kriegen. • Mit welcher Strategie Du Schreibblockaden begegnest. • Wie...

ansehen

Es muss nicht immer Valium 5 sein

12. März 2018- blog

Eine gute Vorbereitung ist Voraussetzung, um beim Schreiben in einen Flow zu gelangen. Mir hilft zum Beispiel ein längeres Jogging, damit ich die innere Lockerheit erreiche, in der ich...

ansehen

Der Lehrplan 21 unter der Lupe

24. Februar 2018- blog

Die aktuelle Diskussion des Kompetenzbegriffs in den Erziehungswissenschaften ist eine Konsequenz der standardbasierten Reform. Ganz im Sinne der Zeit werden Bildungssysteme neu, zwar nicht ausschliesslich, so doch deutlich stärker...

ansehen

Prokrastinierst Du noch immer?

7. Februar 2018- blog

Damit es erst gar nicht so weit kommt, dass Du durch pathologisches Aufschieben einen wichtigen Abgabetermin verpasst, habe ich für Dich recherchiert und 10 hilfreiche Tipps gegen Aufschieberitis zusammengetragen....

ansehen

In 5 Schritten sicher zur guten Seminararbeit

27. Januar 2018- blog

IN 5 SCHRITTEN ZUR GUTEN SEMINARARBEIT Von der Themenwahl bis zur Versprachlichung ERSTER SCHRITT: THEMA DER SEMINARARBEIT AUSWÄHLEN UND VERSTEHEN Kannst Du aus einer Themenliste auswählen, solltest Du Dir...

ansehen

Was für ein Schreibtyp bist Du?

14. Januar 2018- blog

Die nächste Hausarbeit kann kommen, vorausgesetzt, Du weisst, welcher Schreibtyp Du bist. Der folgende Test soll Dir dabei helfen herauszufinden, wie Du Deine Textarbeit optimieren kannst. Der Schreibtyp-Test Entscheide...

ansehen

Schreibst Du? Oder lässt Du schreiben?

20. Dezember 2017- blog

Seit Jahren hätten nicht nur Coaching-Agenturen von der Schweizer Bildungsexpansion profitiert, schreibt die NZZ in ihrer Online-Ausgabe vom 6. Januar 2016. Der Bereich der universitären Weiterbildung sei stark gewachsen,...

ansehen

Warum Du ein offenes Buch bist

2. Dezember 2017- blog

Seit Schulz von Thuns Erörterungen zur zwischenmenschlichen Kommunikation wird im Anschluss an Paul Watzlawicks Untersuchungen „Menschliche Kommunikation“ und Karl Bühlers „Das Organon Modell der Sprache“ dem Umstand Rechnung getragen,...

ansehen

Meine 5 besten Schreibtipps

16. November 2017- blog

Meine 5 besten Schreibtipps zeigen Dir … … wie Deine Texte wieder Wind unter die Flügel kriegen. • Mit welcher Strategie Du Schreibblockaden begegnest. • Wie Du einfach den...

ansehen

Wie lässt sich Schreiben verbessern, ohne zu schreiben?

1. November 2017- blog

Wie lernt man am besten Fussball-Spielen? Durch Fussball-Spielen natürlich. Sich einfach einen Ball nehmen und los geht’s! Doch was tust Du, wenn Du keinen Ball in der Nähe findest?...

ansehen

Warum auch Du an «Digitaler Demenz» leidest

17. Oktober 2017- blog

Der Ulmer Psychiater, Hirnforscher und Buchautor Manfred Spitzer warnt in seinem Buch «Digitale Demenz. Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen». Seine Thesen: Computer machen süchtig,...

ansehen

Warum ich schlechte Texte schreibe und trotzdem publiziere?

29. September 2017- blog

Das Seminar lacht. Ich werde rot. Ich lache nicht mit – denn das Seminar lacht über mich. Ich habe mich versprochen. Was aus meinem Mund herauskam, war eine komische...

ansehen

Bloggst Du auch?

11. September 2017- blog

  Alle schreiben sogenannte Blogs, Du auch? Beim „Tages Anzeiger“ sind es zur Zeit Philipp Tingler, Martin Spieler, Gabriela Braun, Janette Kuster oder Nadia Meier. Bevorzugte Themen heissen „Alltag“,...

ansehen

Was darf ein Lektorat eigentlich kosten?

18. Juli 2017- blog

  Ich erhalte via E-Mail allerlei Anfragen für Lektorate (Diplom-, Bachelor-und Masterarbeiten, aber auch Dissertationen, Seminar- und Maturitätsarbeiten). Für gewöhnlich wollen die Interessentinnen und Interessenten erst einmal wissen, was...

ansehen

Wie man seine Bachelorarbeit erfolgreich in den Sand setzt

18. Juli 2017- blog

Der erste akademische Abschluss soll mit einer guten Note gekrönt werden! Freilich setzt man sich dadurch selber zusätzlich unter Druck. Quälende Motivationstiefs wechseln sich mit hektischen Schreibphasen ab, etliche...

ansehen

Möchtest Du regelmässig Neuigkeiten zum Thema wissenschaftlich schreiben erhalten? Dann trage Dich für meinen Newsletter ein

Ja, gerne!